... for three violoncellos === BESCHREIBUNG: Als Auftragswerk für den Physiker Sam Steppel komponierte Olli Mustonen drei Sätze unterschiedlichen Charakters: Auf die geheimnisvollen Klänge des Misterioso folgt ein wildes Furioso. Der prägnante dritte Satz (Ad Astra) erinnert zunächst an eine ernste Passacaglia erreicht aber gegen Schluss ekstatische und beschwingte Höhen. Das Triptychon ist Steppels verstorbener Frau gewidmet. === INHALT: I Misterioso - II Furioso - III Ad astra === AUSGABE: Partitur und Stimmen

Triptyykki (Triptych)

CHF 40.00Preis
Besetzung
Komponist
Verlag
Epoche
Typ
Schwierigkeitsgrad
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.

© züricello KlG, 2021