Das Vibrato (Beben)
Vibrato-Übungen
Doppelgriffe (In der unteren Hälfte des Griffbrettes)
Terzen
Quarten
Quinten
Sexten
Septimen
Oktaven
Gehörbildung
Einzelton
Stützton
Tondistanz (Intervalle)
Muskelsinn (Muskelgefühl)
Melodisches Gehör
Das Transponieren
Obertöne
Rhythmisches Gehör
Intonationsübungen
Chromatische Tonleiter
Zweiunddreißigstel
Der Violinschlüssel
Der Daumenaufsatz
Saitenwechsel über vier Saiten (Arpeggio)
Die Verzierungen
Langer Vorschlag
Kurzer Vorschlag
Doppelter Vorschlag
Vorschlag aus drei Noten bestehend
Der Pralltriller
Der Mordent
Der Doppelschlag (Gruppetto)
Der Triller
Mit Nachschlag
Ohne Nachschlag
Der Doppeltriller
Triller-Vibrato
Die Stricharten
Das Legatospiel
Détaché
Détaché auf einem Bogen
Martelé
Staccato
Die Verbindung von kurzem und langem Strich
Spiccato
Sautillé
Festes Staccato auf einem Bogen
Das Staccato-Arpeggio
Das fliegende Staccato
Der Trommelstrich
Das springende Staccato
Das Staccato à ricochet
Spiccato- und Sautillé-Arpeggio
Gemischte Stricharten
Treffübungen (In höheren Stellungen)

Stutschewsky: Das Violoncellspiel. Band 5

CHF 28.00Preis
Besetzung
Komponist
Verlag
Lieferdauer
    • Verlag: Schott Music (ED5256)
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.

© züricello KlG, 2021