--- BESCHREIBUNG: Die sechs Sonaten von Benedetto Marcello (1686-1739) gehören neben denjenigen von Antonio Vivaldi zu den bekanntesten Barockkompositionen für Violoncello und Basso continuo. Schon zu Lebzeiten des zu seiner Zeit durchaus berühmten Komponisten wurde die Sammlung in den wichtigen europäischen Musikmetropolen London Paris und Amsterdam in Drucken angeboten. Auch wenn es einige unbequeme Griffverbindungen in diesen Sonaten gibt die daher rühren dürften dass Marcello mit einem fünfsaitigen um eine e’-Saite ergänzten Cello rechnete so sind sie doch von moderater Schwierigkeit und gehören zu den Standardwerken des Violoncellounterrichts.

Sonate III a-Moll

CHF 22.00Preis
Besetzung
Komponist
Verlag
Lieferdauer
Schwierigkeitsgrad
  • Jahr: 1984 --- Seitenzahl: 20 --- Herausgeber: Ruf Hugo --- ISMN: 9790001017251

© züricello KlG, 2020