BESCHREIBUNG: Nikolai Kapustins (*1937) Tonsprache ist zwischen Moderne und Jazz beheimatet. In seinen Kompositionen vereint er mit Vorliebe Jazzelemente mit klassischen Strukturen. Seine Sonaten für Cello sind technisch anspruchsvoll und dabei sehr reizvoll für beide Musiker. Die beiden Sonaten für Cello op. 63 (CB 288) und op. 84 (CB 289) erscheinen erstmals im Druck. Allegro ma non troppo - Intermezzo: Comodo - Allegro assai Partitur und Stimme

Sonata No. 2 op. 84

CHF 35.00Preis
Besetzung
Komponist
Verlag
Epoche
Typ
Schwierigkeitsgrad
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.