Obwohl Romberg vor allem durch seine Celloschule bekannt ist konzentrierte er sich nicht nur auf Unterrichtswerke. Die vorliegenden Sonaten setzen bereits einiges Können voraus. E.T.A. Hoffmann ließ sich nach einem Konzert Rombergs sogar dazu hinreißen ihn öffentlich als den „göttlichen Bernhard“ zu bezeichnen.

Romberg: Sonaten op. 43 Nr. 1-3

CHF 23.00Preis
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.