Unsere Liederbücher wollen keine Instrumentalschule sein oder ersetzen, sondern sind eine Ergänzung des Unterrichtsmaterials. Gerade junge Spieler brauchen oft mehr Spielmaterial auf einer Entwicklungsstufe. Die 85 Lieder sind nach Themen geordnet, damit die Kinder die Musik im Jahreszeitenrhythmus erleben können. Für Vorspiele und kleine Familienfeiern kommt das sehr gelegen. Die Tonarten sind bewusst für junge Streicher gewählt. Deshalb liegt der Schwerpunkt auf G- und D-Dur. Natürlich gibt es Ausnahmen: „A, B, C, die Katze lief in Schnee“ muss auch mit diesen Tonnamen beginnen! Wir haben bewusst Lieder mit interessanten Rhythmen und Taktarten mit aufgenommen. Bei Lied Nr. 74, 51, 42 können die Kinder für die Veränderungen des Pulses sensibel werden. Dazu wird man das Lied erst sprechen und singen. Alle Lieder sind mit Texten abgedruckt, da die Kinder die Lieder schön singen können sollten. Das hilft sehr für eine gute Intonation und die musikalische Gliederung. Die Stricharten reichen von kleinen Strichen in der Mitte (Nr.61,14), zu symmetrischem Pendeln (Nr.5,18) und angehängten Strichen. Ruhiges Ziehen ist bei den Abendliedern gefragt.

Mein Liederbuch für das Cello - 85 Volks- und Kinderlieder

CHF 17.00Preis
Besetzung
Komponist
Epoche
Verlag
Schwierigkeitsgrad
Lieferdauer
    • Verlag: Amarillis Musikverlag für Streichinstrumente (AM103)
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.

© züricello KlG, 2021