BESCHREIBUNG: Sebastian Lee ist heute hauptsächlich wegen seines Unterrichtswerks für Violoncello bekannt. So gehören die 40 leichten Etüden opus 70 und die melodischen und melodisch-progressiven Etüden (opus 113 und opus 31) zum gängigen Unterrichtsrepertoire. Ein wenig in Vergessenheit geraten ist dass Sebastian Lee in seinen über 100 Werken auch viele Kompositionen für mehrere Celli sowie für Cello und Klavier geschrieben hat.Der jetzt wiederentdeckte Valse brillante opus 42 von Sebastian Lee ist ein melodisch schönes Stück das eine kaum wahrgenommene Seite des Komponisten zeigt.

Lee: Valse brillante op. 42

Artikelnummer: CB270
CHF 16.00 Standardpreis
CHF 13.60Sonderpreis
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.