Diese einsätzige Sonate für Violoncello und Klavier, Evgeny Kissins Opus 2, ist in düster-melancholischem Balladenton komponiert. Das etwa zehnminütige Werk aus dem Jahr 2016 stellt in seiner Ausführung hohe Ansprüche an beide Instrumentalisten. Steven Isserlis, der die Sonate in engem Kontakt mit dem Komponisten einstudiert und aufgeführt hat, steuert in einer zusätzlichen Cellostimme Fingersatz und Bogenstriche bei. Eine wunderbare Bereicherung für das Cello-Repertoire!

Kissin: Violoncellosonate op. 2

Artikelnummer: HN1050
CHF 22.00 Standardpreis
CHF 18.70Sonderpreis
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.