Musiktheatralische Szene für 16 Celli


„Dieser Auftrag hat mich dazu „verführt”, eine musikalische Szene zu erfinden, die den nicht nur im Blick auf ihr Alter sehr verschiedenen Schülerinnen und Schülern den Anreiz bieten soll, sich ein wenig mit Neuer Musik zu beschäftigen, sich zugleich mit einigem Vergnügen gruppendynamischen Prozessen auszusetzen und die eigene Improvisationsphantasie mit ins Spiel zu bringen. …das Stück wird je nach Laune, Vermögen und Publikumskontakt zwischen 10 und 20 Minuten dauern.” schreibt der Tübinger Komponist Gerhard Steiff in seiner Vorbemerkung zur „Jagdszene”.

 

  • entstanden 2003 als Auftrag für die Celloklasse der freien Musikschule Weil im Schönbuch
  • Schwierigkeitsgrad: sehr verschiedenen Schülern angepasst

Jagdszene in Amerika

CHF 29.00Preis
Besetzung
Komponist
Epoche
Verlag
Schwierigkeitsgrad
Lieferdauer
    • Verlag: Amarillis Musikverlag für Streichinstrumente (AM434)
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.

© züricello KlG, 2020