BESCHREIBUNG: Gramata cellam besteht aus zwei sehr kontrastierenden Teilen. Der erste sehr heftige Teil „Fortissimo“ (Allegro freie Sonatenform) bearbeitet raues aggressives Musikmaterial in ununterbrochener emotionaler Hochspannung die schließlich einen tragischen verzweifelten Höhepunkt erreicht. Der zweite Teil „Pianissimo“ (zweiteilig) beginnt sehr frei wie improvisierend und geht über in ein „Andante cantabile“ mit einer weit gespannten Melodie über einem Orgelpunkt. Mit einer Reprise der bisherigen musikalischen Ereignisse schließt der Satz sehr leise mit einer Erinnerung an seinen Anfang. === INHALT: I Fortissimo (Marcatissimo) - II Pianissimo (Dolcissimo)

Gramata cellam

CHF 20.00Preis
Besetzung
Komponist
Verlag
Epoche
Typ
Schwierigkeitsgrad
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.

© züricello KlG, 2021