BESCHREIBUNG: Georg Goltermann (1824–1898) hinterließ eine Fülle von Werken für sein Instrument darunter 7 Cellokonzerte die noch heute ihren hohen Stellenwert in der Celloliteratur behaupten. Zusätzlich komponierte er eine Vielzahl von Charakterstücken darunter Romanzen Rêverien Nocturnes und Serenaden. Stilistisch ganz dem romantischen Geist ihrer Zeit verhaftet handelt es sich um relativ kurze Stücke im mittleren Schwierigkeitsgrad. Nicht zuletzt aufgrund ihrer melodischen und harmonischen Eingängigkeit erfreut sich die nicht allzu schwere Rêverie g-Moll op. 92/2 nachhaltiger Beliebtheit sowohl im Unterricht wie im Konzert. Die Vortragsbezeichnung „Allegro appassionato“ verweist auf den grundsätzlichen Charakter des Stückes gefordert wird insbesondere ein ausdrucksstarkes und modulationsreiches Vibrato.

Goltermann: Rêverie g-Moll op. 92/2

Artikelnummer: CB246
CHF 16.00 Standardpreis
CHF 13.60Sonderpreis
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.