Der Cellist und Komponist Jean-Louis Duport  (1749-1819) lehrte einige Jahre am Conservatoire de Paris und machte sich mit seinem älteren Bruder Jean-Pierre Duport einen Namen als einer der ersten Cello-Virtuosen. Aus diesem Erfahrungsschatz stellte er eine Sammlung an Etüden zusammen die für den Unterricht angelegt sind.

 

Schüler jeder Fähigkeitsstufe können von den verschiedenen Übungsstücken profitieren die die verschiedenen Techniken gezielt trainieren.

Duport: 21 Etüden für Violoncello§

CHF 24.00Preis
Besetzung
Komponist
Epoche
Verlag
Lieferdauer
    • Seitenzahl: 48
    • Herausgeber: Walter Schulz
    • Veröffentlichungsjahr: 2002
    • Verlag: Edition Peters (EP2508A)
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.

© züricello KlG, 2020