Ursprünglich von Couperin geschrieben wurde diese Zusammenstellung von Konzertstücken von Paul Bazelaire Professor am Pariser Konservatorium überprüft und kommentiert. Diese Fassung für Violoncello und Klavier geeignet für instrumentalisten mit mittleren bis fortgeschrittenen Kenntnissen umfasst 5 Stücke: Prélude – Sicilienne –  La Tromba –  Plainte –  Air de Diable in fortschreitendem Schwierigkeitsgrad aufgebaut.  Diese Stücke existieren auch in einer Version für Cello und Streichquartett. 

Der sehr berühmte französische Komponist François Couperin spielte Cembalo und Orgel. Aus einer berühmten Musikerfamilie stammend wurde er »Couperin le Grand« genannt.
 

Inhalt:

  • Prélude
  • Sicilienne
  • La Tromba
  • Plainte
  • Air de Diable

Couperin: Pièces en Concert

CHF 18.00 Standardpreis
CHF 16.20Sonderpreis
Besetzung
Komponist
Epoche
Verlag
Lieferdauer
    • Verlag: Alphonse Leduc  (AL16920)
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.

© züricello KlG, 2020