Eine Methodik des Übens nicht nur für Streicher.

Von der Analyse zur Intuition

 

Üben – oder das Üben üben? Auf die alte Frage, wie man üben soll, findet Gerhard Mantel neue, manchmal unorthodoxe Antworten. Der Autor beschreibt in diesem Buch die vielfältigen mentalen, psychischen und körperlichen Aspekte des Abenteuers "Üben". Er versucht dabei, in weiter Auffächerung instrumentale Einzelprobleme bewusstem Üben zugänglich und damit spontanem künstlerischem Ausdrucksbedürfnis verfügbar zu machen.

In einem neuen Kapitel der überarbeiteten und ergänzten Ausgabe widmet sich der Autor dem Thema "Verknüpfungen": muskuläre oder mentale Verknüpfungen zwischen zwei Tönen, räumliche Verknüpfungen auf dem Griffbrett und innerkörperliche Verknüpfungen.

 

Inhaltstext: 

Psychologische Aspekte des Übens

Klang und Bewegung

Systematisches Üben

 

Seitenzahl: 222

Verlag: Schott Music

Cello üben

Artikelnummer: ED8714
CHF 31.90Preis
    • Jahr: 1999
    • Seiten: 222
    • Verlag: Schott
    • Einband: Kartoniert
    • ISBN: 978-3-7957-8714-1
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.