Spielpartitur

 

Streich-Sextette von Brahms: Erste Urtext-Editionen

Die beiden Streichsextette (op. 18 / BA 9419 und op. 36 / BA 9420) von Johannes Brahms zählen zu den Höhepunkten der romantischen Streichermusik und gehören zu den beliebtesten Kammermusikwerken überhaupt.

Die neuen Bärenreiter-Urtext-Ausgaben herausgegeben von Christopher Hogwood sind die ersten wissenschaftlich-kritischen Editionen dieser vielgespielten Kompositionen. Der Herausgeber hat alle bekannten Quellen berücksichtigt auch die zwei- und vierhändigen Klavierfassungen die der Komponist eigenhändig angefertigt hat sowie einen Satz zeitgenössischer Stimmen der alternative Lesarten und Einblicke in die Aufführungspraxis zu Brahms’ Lebzeiten bietet.

Die Studienpartituren zu beiden Werken enthalten jeweils Faksimile-Seiten den Kritischen Bericht sowie ein Vorwort zur Edition und

 

  • Erste Urtext-Editionen der beliebten Kammermusik-Werke
  • Mit abweichenden Lesarten aus zeitgenössischen Stimmen
  • Mit Faksimile-Seiten

Brahms: Sextett für 2 Violinen 2 Violen und 2 Violoncelli B-Dur op. 18

Artikelnummer: BA 9419
CHF 40.00Preis
  • 4-6 Werktage
    • Für Kunden in der Schweiz ist der Versand ab einem Bestellwert von CHF 50 kostenlos.

    • Die Rückgabe ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware möglich. Die Ware kann nur im unbenutzten Zustand retourniert werden.

    • Die Kosten für Rücksendungen übernimmt der Kunde.