--- BESCHREIBUNG: Jörg Widmann komponierte dieses kurze Stück im Jahr 2015 zum 90. Geburtstag von Pierre Boulez. Das Cello wird dabei alles andere als klassisch eingesetzt: Die Hände schlagen auf das Griffbrett die Finger tremolieren auf dem Korpus oder schnippen auf den Saiten. Freie Rhythmen und Figurationen wechseln sich mit tänzerischen Themen und improvisatorischen Elementen ab während der Spieler ungewöhnliche Positionen einnimmt - mal liegt das Instrument auf seinem Schoß mal trägt er es durch den Raum. Dieses Hör- und Seherlebnis liegt jetzt in einer graphisch anspruchsvollen Edition vor. Einzelausgabe

Étude digitale

CHF 19.00Preis
Besetzung
Komponist
Verlag
Lieferdauer
Schwierigkeitsgrad
  • Jahr: 2017 --- Seitenzahl: 12 --- ISMN: 9790001163330

© züricello KlG, 2021