Musikverlag Hauke Hack

Im November 2004 wurde der Musikverlag Hauke Hack mit dem Ziel gegründet, Noten für Cello und für Celloensemble in professioneller Qualität herzustellen. Gedruckt wird auf qualitativ hochwertigem Papier. Besonderer Wert wird auch auf die Praxistauglichkeit gelegt, zum Beispiel bezüglich der Umblätterstellen. 

Neben Arrangements für Cello-Ensemble werden Originalkompositionen folgender Komponisten verlegt: Bernhard Hölscher, Yôko Nakamura, Rüdiger Clauß, Frank Zabel, Mechthild van der Linde, Jo Quail, Armin Behr, Werner Lemberg, Martin Heider, Martin Burkhardt, Dirk Wietheger und Hauke Hack.

© züricello KlG, 2020